Themabewertung:
  • 9 Bewertung(en) - 2.56 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Durchgangsbohrung für eine Senkkopfschraube
#11
Ja das funktioniert genauso, es müssen aber trotzdem alle angaben für das Gewinde gemacht werden. Der Durchmesser der Bohrung in der DXF wird nicht berücksichtigt, nur der Mittelpunkt wird übernommen. Auch ein Fräser für das Gewinde muss angegeben werden, obwohl dieser Arbeitsschritt  anschließend abgewählt wird.
Gruß Uwe
Stepcraft 600/2, Sorotec Compact-Line 605, EstlCAM, WinPcNc V4, DIY Reprap Prusa i3, Ender 3, 15W Laser (noch in der Erprobung), 4. Achse (Drehachse)

Anfragen, die einem Themenbereich im Forum zugeordnet werden können, bitte auch dort stellen. Entsprechende Fragen per Mail oder PN werden nicht beantwortet.


YouTube
Zitieren
#12
Ok, verstanden. Danke.
Zitieren
#13
Ich habe es auch versucht. Es ging. Die dxf Bohrung wurde auch gezeigt. Ich teste das noch einmal
Grüße
Leon

Fräse in Eigenbau mit WZL-Probe u.USB Microscrope Camera, 80mm Teilkopf(noch Handbetrieb), Kress FME 1050,
Debian wheesy, linuxcnc 2.7, Estlcam V7,V8,V9,V10, Freecad, 3D Drucker DIY Tronxy Prusa i3 mit Cura
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste