Themabewertung:
  • 18 Bewertung(en) - 3.22 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Problem mit erzeugtem GCode von Estlcam
#23
Ja 5Kg sind wohl doch etwas schwer, die 0,8Kw liegt so zwischen 2,5 - 3 Kg. Schau mal hier, das ist ein Beispiel von vielen. Noch eine allgemeine Info zu den Spindeln, mit einer ER 11 Spannzange kannst du bis max. 8mm spannen. Wobei 8mm schon grenzwertig sein können.

Für den Schnittdatenrechner schau mal hier.
Gruß Uwe
Stepcraft 600/2, Sorotec Compact-Line 605, EstlCAM, WinPcNc V4, DIY Reprap Prusa i3, Ender 3, 15W Laser (noch in der Erprobung), 4. Achse (Drehachse)

Anfragen, die einem Themenbereich im Forum zugeordnet werden können, bitte auch dort stellen. Entsprechende Fragen per Mail oder PN werden nicht beantwortet.


YouTube
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Problem mit erzeugtem GCode von Estlcam - von ubo - 21.12.2017, 23:45

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste