Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Treiber einstellen
#1
Hallo, kann mir hier jemand erklären wie ich meinen dv4988 Treiber richtig einstellen?

Folgende Situation:
Ich habe eine CNC Fräsmaschine mit einen nema 17 Motor und Spindel in x, kein Problem. Stark und schnell.
In y hingegen habe ich 2 Motoren und 2 Spindeln. Diese Achse hat keine Kraft. Führung ist aber leichtgängig.
Diese 2 Motoren werden auf einen sain smart Controller Board über einen dv4988 Treiber gesteuert .
Hier habe ich einen kleinen Stellschrauben drauf....
Muss ich das hochdrehen um die doppelte Kraft für beide Motoren zu erhalten?
Ich habe den Controller auf 4 microstepps eingestellt und die Motoren haben je 1.5 Amper. Mein Netzteil hat 12 Volt.

Ich habe gegoogelt und bin auf irgend eine Rechnung mit Amper x0.7x8x irgendwelche Ohm gestoßen...

Wo liegt hier der Fehler?

Bitte um eure Hilfe und Antwort.
Zitieren
#2
Moin,

(07.01.2021, 13:33)pezi83 schrieb: 2 Motoren werden auf einen sain smart Controller Board über einen dv4988

Die Antwort auf deine Frage hast du schon geschrieben:

2 Motoren, 1 Treiber  Confused

Theoretisch ist eine Serienschaltung machbar, aber in der Regel sollte man die ein Motor -> ein Treiber Kombination benutzen. Eine Parallelschaltung himmelt den Treiber übrigens wegen zu viel Strom.

Beliebtester Fehler bei 2 Motoren, 1 Treiber : Die falschen Spulen in Serie geschaltet...
sswjs, aka Jens

High-Z 1000, FME1050, Sorotec HL6045, FME1050-1, Stepcraft 600 V1, FME1050-1, Solidworks, HSMXpress, ESTLCam, NC-Corrector, WINPC-NC 2.5
Zitieren
#3
Danke erstmal für die schnelle Antwort.
Was heißt das in meinem Fall? Ich kann auf dem Board keinen zusätzlichen Treiber installieren. Wenn ich den Treiber rauf drehen würde also den doppelten Strom rauf geben...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste