Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Leadshine DM 556 - VERSION 2
#1
Moin,

vor Wochen habe ich mir für meine neue Fräse (Karla) bei "ALI......" neue Endstufen bestellt: Leadshine DM 556. Trotz Corona wurden sie schnell geliefert. Und der Zoll hat (vielleicht aus Furcht vor mit eingepackten Viren) das Paket durchgewunken und KEINE EUSt erhoben. Glück gehabt.

Als ich die Endstufen auspackte, war ich erst einmal etwas "ratlos": sie hatten ein anderes Erscheinungsbild und waren auch mit viel mehr Informationen bedruckt als die mir bekannten DM556. Zuerst dachte ich: aha, nun bist Du auf eine Fälschung reingefallen.

FÜR Originale spricht,

- daß der geschützte Namenszug Leadshine an prominenter Stelle auf dem (neuen) blauen Label sitzt,
- daß das aufgeklebte Siegel die echte Internet-Adresse sowie Tel.Nr. trägt (www.leisai.com)

GEGEN ein Original sprechen allerdings die Umstände,

- daß es auf der homepage von Leadshinbe keinerlei Hinweis auf eine Version2 gibt,
- daß auch keine Abbildung der Version 2 dort zu finden ist und
- daß es keinerlei Manuals, technische Beschreibungen gibt,
- sowie keinerlei Möglichkeit angeboten wird, Software herunterzuladen (wozu sonst ist auf den Endstufen eine RS232-Schnittstelle vorhanden)

Wie dem auch sei: wenn es Fäschungen sind, hält sich - nicht zuletzt dank der nicht erhobenen EUST - der finanzielle Schaden noch in Grenzen (habe pro Endstufe letztlich mit Versand ca. 46 € bezahlt).

Meine Fragen nun zu den "DM 556:

- gibt es verfügbare Software für die Endstufenv2? (Für Version1 auf Leadshine-Homepage gefunden = Pro-Tuner)
- kann mir jemand Infos geben über die Bedeutung und Einstellung der Schalter SW11-SW16
- sowie die Schalter SW9-SW10?
- die Schalter SW1-SW16 sind wohl auch bei der Original-Version 1 vorhanden?
- wo und wie schließt man die Ausgänge "ALM", "BR" und "COM" an und was bedeuten/bewirken diese.

Sollte ich hier und in ggfs. weiteren Foren keine ausreichenden Antworten bekommen, werde ich die "DM556 v2" vermutlich nicht einsetzen. Nach nochmaliger Suche: wirklich KEINE Infos über "DM556v2" im Netz zu finden. Komisch!

Nachfolgend noch ein Foto der "neuen" Info-Oberfläche der Endstufen.



Gruß Michael


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#2
Hallo Michael,

schaust Du hier:http://www.leadshine.com/series.aspx?type=products&category=stepper-products&producttype=stepper-drives&series=EM-S

findest Du alles, auch die Software zu download.

Schönes Wochende

Michael
Zitieren
#3
Wenn ich mir das so ansehe tippe ich auch auf einen Nachbau. Die Beschriftung sagt, dass es einen DM556 ist, doch der Aufdruck und die DIP Schalter passen zu einer EM556.

Obwohl der Aufdruck auch nicht mit den auf der Leadshine Seite übereinstimmt.
Siehe hier: http://www.leadshine.com/UploadFile/Pic/...6SV3.0.png

Antworten zu den Funktionen der DIP Schalter findest du im Manual zur EM556.
http://www.leadshine.com/UploadFile/Down...S_V3.0.pdf
Gruß Uwe
Stepcraft 600/2, Sorotec Compact-Line 605, EstlCAM, WinPcNc V4, DIY Reprap Prusa i3, Ender 3, 15W Laser (noch in der Erprobung), 4. Achse (Drehachse)

Anfragen, die einem Themenbereich im Forum zugeordnet werden können, bitte auch dort stellen. Entsprechende Fragen per Mail oder PN werden nicht beantwortet.


YouTube
Zitieren
#4
Moin,

danke für alle Antworten. Habe einen Haufen Links bekommen, die ich mir heruntergeladen habe und in den nächsten Tagen - gemütlich - auswerten werde.
Teile mein Ergebnis dann mit.

Gruß Michael
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste