Themabewertung:
  • 13 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neuer Performance Kit D-Serie2 Stepcraft
#1
Gerade auf dem Videokanal entdeckt

https://www.youtube.com/watch?v=P7quno32glo
Grüsse Lutz

Hardware: SC300/1/4R, SC420 Blk_Edition, WZL, HR-10
Software: Win7Pro, WinPcNc 3.0, Estlcam 10, TurboCad 19Pro
Hobbys: Elektronik, Mechanik
https://my-workshop.jimdo.com
Zitieren
#2
Die höheren Geschwindigkeiten sehe ich nicht als den größten Vorteil. Als viel größeren Vorteil sehe ich den direkten Antrieb der Spindel und dem Wegfall des Zahnriemens.
Gruß Uwe
Stepcraft 600/2, Sorotec Compact-Line 605, EstlCAM, WinPcNc V3, DIY Reprap Prusa i3, Ender 3, 15W Laser (noch in der Erprobung), 4. Achse (Drehachse)

Anfragen, die einem Themenbereich im Forum zugeordnet werden können, bitte auch dort stellen. Entsprechende Fragen per Mail oder PN werden nicht beantwortet.


YouTube
Zitieren
#3
Was ist eigentlich der genaue Unterschied zwischen der Serie 1 und 2 da das Performance kit nur für die 2er gibt
Stepcraft 600/1 mit Portalerhöhung, HF Spindel, Automatischer Werkzeugwechsler, DL445,
Gruß Jochen
Zitieren
#4
Der Hauptunterschied zwischen V1 - V2 sind wohl die Spindeln und die Rollenführung.
Gruß Uwe
Stepcraft 600/2, Sorotec Compact-Line 605, EstlCAM, WinPcNc V3, DIY Reprap Prusa i3, Ender 3, 15W Laser (noch in der Erprobung), 4. Achse (Drehachse)

Anfragen, die einem Themenbereich im Forum zugeordnet werden können, bitte auch dort stellen. Entsprechende Fragen per Mail oder PN werden nicht beantwortet.


YouTube
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste