Themabewertung:
  • 18 Bewertung(en) - 3.22 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Problem mit erzeugtem GCode von Estlcam
#21
Moin,

wenn wirklich nur Hobby, reicht eine Kress. Zu der Proxxon hab ich in einem Beitrag hier mal geschrieben: "Nachdem ich 6 gehimmelt habe...". Ich denke das reicht als Kommentar.

Die GoCNC ist vergleichbar mit der Stepcraft, und die trägt schon einen Kress. Gut wäre es, wenn du dir die beiden Varianten zulegen könntest: Die 800Watt mit 29.000 U/min wegen den "dünnen" Fräser, wobei 29.000 bei 0,6mm auch schon grenzwertig sind, und die 1050Watt mit 25.000, wenn du mal Acryl mit 3mm fräsen willst, da geht's nämlich auf 5000 U/min runter, oder mal mit einem 6mm durch Alu willst, dann brauchst du etwas Reserve.

Chinaspindeln haben in der Regel Drehzahlen bis 20.000 und da sind dann 1mm Fräser schon grenzwertig.

Falls du dich dafür interessierst, such mal nach Schnittgeschwindigkeiten oder lad die mal von Sorotec den Drehzahlenrechner runter, da findest du die Angaben für die meisten Materialien drin. Nicht ganz ernst nehmen, was dort ausgerechnet wird, das ist für Industriemaschinen und nicht für's Hobby.
sswjs, aka Jens

PFE 1000PX-B, Suhner UAK 30 RF, WinPC-NC 3.4 USB, High-Z 1000, FME1050, WinPC-NC 2.5 Eco, Sorotec HL6045, FME1050-1, WinPC-NC 2.1 Eco, (Stepcraft 600 V1, FME1050-1, WinPC-NC 2.5 USB) Solidworks, HSMXpress, ESTLCam, NC-Corrector
Zitieren
#22
Also ich denke dass ich nach unten hin bei maximal 1mm landen werde und nach oben 6 bis max 8 aber das wird extrem selten sein.
Hmmm...China oder Kress/Kress ?
Ich werde mal ein paar Preisinformationen einholen...aber vor Januar geht da eh nix... Gibt sonst einen elf Meter von meiner Frau ?
Danke für die Infos
Zitieren
#23
Ja 5Kg sind wohl doch etwas schwer, die 0,8Kw liegt so zwischen 2,5 - 3 Kg. Schau mal hier, das ist ein Beispiel von vielen. Noch eine allgemeine Info zu den Spindeln, mit einer ER 11 Spannzange kannst du bis max. 8mm spannen. Wobei 8mm schon grenzwertig sein können.

Für den Schnittdatenrechner schau mal hier.
Gruß Uwe
Stepcraft 600/2, Sorotec Compact-Line 605, EstlCAM, WinPcNc V4, DIY Reprap Prusa i3, Ender 3, 15W Laser (noch in der Erprobung), 4. Achse (Drehachse)

Anfragen, die einem Themenbereich im Forum zugeordnet werden können, bitte auch dort stellen. Entsprechende Fragen per Mail oder PN werden nicht beantwortet.


YouTube
Zitieren
#24
Danke Uwe

Versuche grad die Fräser von Sorotec zu finden...  gar nicht so einfach
Zitieren
#25
Die Spindel sieht ja schon recht nett aus .
Aber vielleicht hat ja jemand hier aus dem Forum etwas derartiges über
und man kann sich einig werden ?
Zitieren
#26
Du hast die Stepper 57STH41-2804B mit folgenden Werten:
Rated Voltage 2 V
Current /Phase 2.8 A
Resistance /Phase 0.7 Ohm
Inductance /Phase 1.4 mH
Holding Torque 5.5 kg-cm

Gruß Gunther
Hardware: SC1/300, eigenbau Aduino USB V9.6
Software: Win7-64bit, Eagle, QCAD, Freecad, Estlcam V8, V9, V10
Hobby: Elektronik, Daten meiner Projekte auf DropBox
Zitieren
#27
(22.12.2017, 00:17)Dr. Snuggles schrieb: Danke Uwe

Versuche grad die Fräser von Sorotec zu finden...  gar nicht so einfach

Versuch es mal mit dem folgenden Link !

Sorotec Fräser
Gruss aus Köln:
Wendel

Sorotec Bacic-Line 0605, China-Spindel 1.5kw, Atomstack A5 Pro, Prusa i3 MK3S+, WinPC-NC_USB V3, Estlcam V11, Skalp, CorelDraw 2020, AutoCAD

HobbyPage
Zitieren
#28
Danke Schöön
Zitieren
#29
Jens Du tust ja so als ob du schon Rentner bist.  Sad
Grüße
Leon

Fräse in Eigenbau mit WZL-Probe u.USB Microscrope Camera, 80mm Teilkopf(noch Handbetrieb), Kress FME 1050,
Debian wheesy, linuxcnc 2.7, Estlcam V7,V8,V9,V10, Freecad, 3D Drucker DIY Tronxy Prusa i3 mit Cura
Zitieren
#30
Jens Du tust ja so als ob du schon Rentner bist.  Sad
Grüße
Leon

Fräse in Eigenbau mit WZL-Probe u.USB Microscrope Camera, 80mm Teilkopf(noch Handbetrieb), Kress FME 1050,
Debian wheesy, linuxcnc 2.7, Estlcam V7,V8,V9,V10, Freecad, 3D Drucker DIY Tronxy Prusa i3 mit Cura
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste